Ballongas für das Fest

Ballongas
Ballons gehören bei den Geschenkideen für Kinder dazu. Ein Kindergeburtstag ohne Luftballons ist praktisch undenkbar. Immerhin können damit nicht nur die Geschenkideen für Kinder verziert, sondern auch weitere Spielmöglichkeiten geschaffen werden. Kinderherzen schlagen höher, wen sie zahlreiche Luftballons vorfinden. Umso mehr, desto besser. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Wenn Eltern die ganzen Luftballons mit dem Mund oder einer Luftpumpe aufblasen müssen, sind sie danach komplett geschafft. Selbst bei nur 20 Luftballons die zusätzlich bei den Geschenkideen für Kinder als Accessoires dienen sollen, kostet das Zeit und viel Kraft.

Die Lösung: Ballongas. Damit ersparen Sie sich viel Zeit und zaubern im Nu ein tolles Umfeld für einen Kindergeburtstag.

>>> Hier haben wir das Ballongas gefunden

Ballongas als die Lösung

Luftballons aufblasen war gestern. Heute geht das viel einfacher und ohne Kraftaufwendung mit Ballongas. Dieses Angebot, welches wir als tolle Geschenkidee gefunden haben, besteht aus einem Einweg-Zylinder und kann nach dem Fest ganz bequem weggeworfen werden. Einfach im Gelben Sack entsorgen.

Leistung Ballongas

Der Einweg Zylinder mit dem Ballongas enthält 0,421 m² Helium. Das ist ausreichend für 50 Luftballons, die ganz schnell befüllt werden können. Zusätzlich liegen dem Ballongas 50 Ballonbänder mit Schnellverschluss bei. So kann der Luftballon nach dem Befüllen in Sekunden einfach verschlossen werden. Das übliche Verknoten entfällt dabei.

Wie geht das?

Zunächst einmal sei gesagt, das Ballongas ungefährlich ist. Die Handhabung erfordert also keine Sicherheitsmaßnahmen. Luftballons werden einfach über das Ventil gestülpt. Nun kann über ein einfaches Ventil das Helium in die Ballons strömen. Pro Luftballon vergehen so nur wenige Sekunden. Zur Entsorgung wird der Behälter dann einfach im Gelben Sack entsorgt. So einfach geht das mit den strahlenden Kinderaugen!